tonario


tonario
sustantivo masculino RELIGIÓN Libro que contiene las antífonas o breves pasajes que se cantan en las misas de todo el año.

* * *

tonario (de «tono») m. *Libro antifonario.

* * *

tonario. (De tono). m. libro antifonario.

Enciclopedia Universal. 2012.

Mira otros diccionarios:

  • tonario — (De tono). m. libro antifonario …   Diccionario de la lengua española

  • tonario — pl.m. tonari …   Dizionario dei sinonimi e contrari

  • tonario — adjetivo antifonal, antifonario …   Diccionario de sinónimos y antónimos

  • Коттон Д. —         (Cotton, Cottonius) Джон (Иоанн Афлигемский, Johannes Affligemensis) муз. теоретик кон. 11 нач. 12 вв. Национальность не установлена. Предполагают, что К. был учеником Фульгенция (1089 1121), работавшего в монастыре Афлигем, близ Брюсселя …   Музыкальная энциклопедия

  • Apostropha — St. Galler Neumen, geschrieben zwischen 922 und 926 n. Chr. Neumen (von griechisch νεύμα, deutsch „Wink“) werden graphische Zeichen, Figuren und Symbole genannt, die seit dem 9. Jahrhundert zur Notation der melodischen Gestalt und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Neume — St. Galler Neumen, geschrieben zwischen 922 und 926 n. Chr. Neumen (gr. νεύμα neuma „Wink“) werden graphische Zeichen, Figuren und Symbole genannt, die seit dem 9. Jahrhundert zur Notation der melodischen Gestalt und der intendierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Neumen — St. Galler Neumen, geschrieben zwischen 922 und 926 n. Chr. Neumen (von griechisch νεύμα, deutsch „Wink“) werden graphische Zeichen, Figuren und Symbole genannt, die seit dem 9. Jahrhundert zur Notation der melodischen Gestalt und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Neumen-Notation — St. Galler Neumen, geschrieben zwischen 922 und 926 n. Chr. Neumen (von griechisch νεύμα, deutsch „Wink“) werden graphische Zeichen, Figuren und Symbole genannt, die seit dem 9. Jahrhundert zur Notation der melodischen Gestalt und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Neumenschrift — St. Galler Neumen, geschrieben zwischen 922 und 926 n. Chr. Neumen (von griechisch νεύμα, deutsch „Wink“) werden graphische Zeichen, Figuren und Symbole genannt, die seit dem 9. Jahrhundert zur Notation der melodischen Gestalt und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Stropha — St. Galler Neumen, geschrieben zwischen 922 und 926 n. Chr. Neumen (von griechisch νεύμα, deutsch „Wink“) werden graphische Zeichen, Figuren und Symbole genannt, die seit dem 9. Jahrhundert zur Notation der melodischen Gestalt und der… …   Deutsch Wikipedia


Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.